Arbeitsbereich
Kognitive Entwicklung

Kognitive, sozio-emotionale, motivationale und volitionale Prozesse zeigen eine Dynamik auf verschiedenen zeitlichen Skalenebenen, die von kurzfristigen Fluktuationen über tageszeitliche Schwankungen bis hin zu langfristigen Veränderungen über die Lebensspanne reichen. Wir sind davon überzeugt, dass die Erforschung von Entwicklungs- und Bildungsprozessen immens davon profitieren kann, die Wechselbeziehung solcher Prozesse (z.B. hängt die kognitive Leistung mit dem momentanen Affekt zusammen?) und ihre Verbindung über die Zeitskalenebenen hinweg zu untersuchen. Auf diese Weise wollen wir verstehen, wie individuelle Unterschiede in langfristigen psychologischen und pädagogischen Ergebnissen durch komplexe und individuell unterschiedliche Dynamiken erzeugt werden.

Im Arbeitsbereich Kognitive Entwicklung untersuchen wir solche Dynamiken mit intensiven longitudinalen Studiendesigns, die in die realen Lebenswelten von Kindern und Erwachsenen eingebettet sind.

Unsere Forschung umfasst die Entwicklung von Selbstberichtsinstrumenten und kognitiven Aufgaben für ambulante Assessment-Studien und von fortgeschrittenen statistischen Modellen zu(r) (Verbindung von) kurzfristigen Dynamiken und längerfristigen Veränderungsprozessen. Basierend auf der Identifikation individueller Unterschiede in der Kurzzeitdynamik zielen wir darüber hinaus darauf ab, individualisierte Interventionen zu entwickeln und zu evaluieren, die in alltäglichen Lebenskontexten anwendbar sind.

Aktuelle Projekte:
DESIGN
EDUCATE
UPWIND
zEbra

Abgeschlossenes Projekt:
SASCHA

Unser Team

Das Foto zeigt Friederike Blume.

Dr. Friederike Blume

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Post-Doc

 +49 (0)69-24708-263
blume@dipf.de

Das Foto zeigt Florian Schmiedek.

Prof. Dr. Florian Schmiedek

Arbeitsbereichsleiter

+49 (0)69-24708-820
schmiedek@dipf.de

Das Foto zeigt Andrea Schmidt.

Dr. Andrea Schmidt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Post-Doc

+49 (0)69-24708-159
andrea.schmidt@dipf.de

Die Abbildung zeigt einen Platzhalter für ein Personenfoto

Andrea Kramer, M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Pre-Doc

+49 (0)69-24708-169
kramer.andrea@dipf.de

Die Abbildung zeigt einen Platzhalter für ein Personenfoto

Dr. Lena Wieland

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Post-Doc

+49 (0)69-24708-853
wieland@dipf.de

Die Abbildung zeigt einen Platzhalter für ein Personenfoto.

Aamir Sajjad, M.Sc.

Softwareentwickler


+49 (0)69-24708-844

sajjad@dipf.de

Das Foto zeigt Michaela Menstell

Anna-Maria Grimm, M.Sc.

Forschungstechnische Assistentin

+49 (0)69-24708-160
grimm@dipf.de

 

Das Foto zeigt Michaela Menstell

Michaela Menstell, M.A.
(in Elternzeit)

Forschungstechnische Assistentin

+49 (0)69-24708-879
menstell@dipf.de

Das Foto zeigt Gabriele Naumann-Dietzsch

Gabriele Naumann-Dietzsch

Assistentin

+49 (0)69-24708-821
naumanng@dipf.de